Kurhaus / Touristinformation

zurück zur Übersicht


Sie stehen jetzt vor dem Kurhaus, dem Veranstaltungszentrum von Bad Wörishofen. Hier, vor dem mondänen und weitläufigen Gebäudekomplex, lohnt es sich, die erstaunliche Karriere Wörishofens zu betrachten. Vor 950 Jahren als Werenshova erstmals erwähnt, wandelte sich das Allgäuer Bauerndorf Wörishofen im 19. Jahrhundert rasant zum Weltbad. Dies, obwohl es im Unterallgäu keine natürlichen Kurmittel gibt. Der Kurort Wörishofen ruht nämlich auf der geistigen Leistung eines Mannes allein: Sebastian Kneipp, der hier seine Lehre vom gesunden Leben verbreitete. Er war ein eindrucksvoller und begeisternder Lehrer und gewann Bewunderer in den allerhöchsten Kreisen.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Kurdirektion Bad Wörishofen. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

01
Kurhaus / Touristinformation

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 8122 9999 558 1 + 01

Mit freundlicher Unterstützung von